PPM Innovationspreis 2010 für Personalkonzepte in der Pflege

Die angespannte Fachkräftesituation in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen setzt neue Kräfte und Ideen im Personalmanagement frei. Der Verlag PPM PRO PflegeManagement möchte Unternehmen mit innovativen Konzepten für verantwortungsvolle und nachhaltige Personalarbeit in der Pflege besonders auszeichnen. Es geht um zukunftsweisende Lösungen in den Bereichen flexible Personaleinsatzzeiten, betriebliche Weiterbildung, Work-Life-Balance, Führungskultur, Betriebsklima.

Teilnehmen können ambulante und stationäre Einrichtungen der Altenhilfe, Bewerbungsschluss ist der 10. Juli 2010. Der von der vierköpfigen Jury gekürte Sieger erhält den mit 1.500 Euro dotierten Preis am 15. September 2010 im Rahmen des 8. PPM POR PflegeManagement Kongresses in Berlin. Mehr zu den Teilnahmebedingungen: PPM Innovationspreis Pflege 2010

Eine Meinung von Lesern zu diesem Artikel


  1. [...] Teilnehmer erwartet ein interessantes Programm zu den Themen Demenz, Palliativpflege, Pflegemanagement und Prävention. In über 50 Vorträgen und Workshops geben renommierte Referenten Einblicke in die [...]


Kommentar schreiben