Pflege & Reha etablierte Pflegemesse 22. bis 24. Juni 2011

„Pflege & Reha“ Norddeutschlands größte etablierte Pflegemesse.

Vom 22. bis zum 24. Juni 2011 lädt die MesseHalle Hamburg Schnelsen Betroffene, privat und professionell Pflegende zur 10. „Pflege & Reha ein.

Auf zwei Etagen informieren Dienstleister, Hersteller und Fachhandelsfirmen über die neuesten Trends im Pflegebereich sowie über innovative und bewährte Produkte. Unter den mehr als 130 Ausstellern befinden sich auch Selbsthilfegruppen und Vereine, die ihre Arbeit vorstellen und zum Erfahrungsaustausch einladen.

Wie gewohnt findet im Rahmen der Messe eine Reihe von Vorträgen, Seminaren und Workshops statt, für die größtenteils Fortbildungspunkte im Rahmen der freiwilligen Registrierung für beruflich Pflegende® vergeben werden.

Alle Programmpunkte bieten selbstverständlich auch Privatpersonen Antworten auf drängende Fragen des Alltags und liefern nützliche Tipps sowie praktische Hilfen.

Die Kombination aus Messe und Fortbildungsmöglichkeit ist eine der größten ihrer Art in Norddeutschland. Sie wendet sich an Menschen aus dem professionellen Umfeld aber auch an direkt und indirekt Betroffene.

Alle Informationen zur Messe und das Grußwort von Krista Sager (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) finden Sie im Internet unter: www.pflegeundreha.de

Die Messe im Überblick:

  • Messedauer: 22. – 24.06.2011
  • Veranstaltungsort: MesseHalle Hamburg-Schnelsen, Modering 1a, 22457 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag: 10.00-18.00 Uhr; Freitag: 10.00-16.00 Uhr
  • Tageskarte (Messe ohne Seminarprogramm): 9,00 Euro; ermäßigt: 6,00 Euro;
  • Gruppenermäßigung (ab 10 Personen) wird nur am Freitag gewährt: 4,00 Euro
  • Umfangreiches Seminar- und Workshop-Programm

Kommentar schreiben