Mindestlohn in der Pflege zunächst befristet bis 2014

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat offenbar seinen Widerstand gegen die Umsetzung des dreistufigen Mindestlohn für Pflegehilfskräfte aufgegeben. Und so wird ab 1. Juli 2010 wird die mehrstufige Regelung nun wohl umgesetzt: 8,50 Euro (West) und 7,50 Euro (Ost), ab  01.01.2011: 8,75 Euro (West) und 7,75 Euro (Ost), ab 01.01. 2012: 9,00 Euro (West) und 8,00 Euro (Ost), ab 01.07. 2012 bei 9,25 Euro (West) und 8,25 Euro (Ost). Allerdfings soll die Regelung zunächst befristet sein bis 2014, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.


Kommentar schreiben