Pflegegeldrechner

Der Pflegegeldrechner – die ideale Hilfestellung für alle Pflege-Patientinnen und -Patienten. Sie sind pflegebedürftig und erhalten Leistungen der Pflegekasse? Sie beziehen sowohl Gelder für einen professionellen Pflegedienst bei sich zu Hause als auch für weitere private Unterstützung? Dann fällt es häufig schwer, den Überblick zu behalten. Rechnet die Kasse den professionellen Pflegedienst korrekt ab? Bleibt [...]

...weiter lesen »

Pflegemesse ‘Pflege und Reha’

Auf der Messe „Pflege & Reha” präsentieren Aussteller, vom 22. – 24. April 2009 in Hamburg, aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich Ihre Produkte, Trends und Dienstleistungen. Begleitend finden dazu Seminare und Workshops zu Themen der ambulanten und stationären Versorgung statt. Auch Vereine und Selbsthilfegruppen sind auf der Messe vertreten. Betroffene und deren Angehörige können ebenfalls [...]

...weiter lesen »

Alzheimer: Betroffene verharmlosen ihre Lage

Personen, die an Alzheimer erkrankt sind, spielen ihre Probleme häufig herunter. Das geht aus einer Untersuchung der Psychologin Hanna Leicht von der Medizinischen Universität Leipzig hervor, die 55 Studien ausgewertet hat. Demnach zeigen viele Betroffene keine Einsicht in ihre Lage, verharmlosen sie oder verleugnen die Krankheit sogar komplett. Das kann für die Erkrankten sogar von [...]

...weiter lesen »

Initiative der Arbeitsagentur

Noch war die Initiative Arbeitslose in den Pflegedienst nicht fruchtbar; eigenes Engagement ist gefragt.

...weiter lesen »

Pflegeversicherung: Mangelnde Informationen

Eine Umfrage zum Thema Pflegeversicherung und Pflegereform zeigt, dass die Bundesbürger sich schlecht informiert fühlen.

...weiter lesen »

Reformierung der Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherungsreform soll noch vor der Bundestagswahl stattfinden – geplant ist eine neue Einstufung zur Pflegebedürftigkeit.

...weiter lesen »

Universal Design

Produkte für alle Generationen: “Universal Design” Viele Produkte sind heute noch auf eine junge Zielgruppe ausgerichtet, dabei sind gerade bei uns in Deutschland die über 60-Jährigen älteren Menschen, diejenigen die fast ein Drittel des privaten Konsums ausmachen. Viele Unternehmen setzen auf das Zauberwort “Universal Design” . Was für ältere Menschen bequem und praktisch ist, das [...]

...weiter lesen »

Pflegestützpunkte

Rechtsanspruch auf individuelle Pflegeberatung Seit dem ersten Januar 2009 gilt per Gesetz der Rechtsanspruch auf individuelle Pflegeberatung. Die Entscheidung zu diesem wichtigen Anspruch entstand daraus, dass insbesondere die Angehörigen einer pflegebedürftigen Person voll belastet wurden: Die Organisation und die Bürokratie schien dem Eigentlichen – der Pflege der bedürftigen Person – geradezu im Wege zu stehen. [...]

...weiter lesen »

Bessere Pflegequalität durch Qualifikation

In einer Diplomarbeit haben zwei Pflegewissenschaftler bewiesen, dass durch eine bessere Qualifikation auch eine bessere Pflegequalität entstehen kann. Das ist weitgehend davon abhängig, welche Form der Weiterbildung gewählt wird, wie das Assesment zur Auswahl der richtigen Personen und die Vorbildung der Einzelnen aussieht. Die Morgenpost Hamburg hat das Jahr 2009 zum Qualifikationsjahr für Mitarbeiter erklärt. [...]

...weiter lesen »